Bundessiegerpfrüfung 25. – 27.07.2014

Sommer. Sonne. BSP.

Es war ein schönes Wochenende in Alsdorf (Nordrhein-Westfalen), viele nette und ehrgeizige Menschen, tolle Hunde,

super Wetter und eine ausgelassene Stimmung – so kann man die Bundessiegerprüfung im THS 2014 beschreiben.

Am Samstagmorgen ging es mit dem Geländelauf los, wo Lars Paepke mit Vasko (HSV DBR), Belinda Harloff mit Einstein (HSV Bad Kleinen) und Katrin Anders mit Luna (HSV Bad Kleinen) eine wirklich anspruchsvolle Strecke bewältigen mussten.

Ergebnisse:

Lars Paepke  AK 35                         10. Platz ( 7:58 Min)

Belinde Harloff AK 19                       10. Platz ( 8:41 Min)

Katrin Anders AK 35                         4. Platz ( 7:47 Min)

 

 

Danach ging es auch schon mit  dem Vierkampf los. In dieser Disziplin wurde Mecklenburg-Vorpommern voll Ulla Börsting mit Buddy (HSV DBR) und Andreas Poteradi (HFSV Gadebusch) würdig vertreten. Die einzelnen Disziplinen des Vierkampfes wurden auf Samstag und Sonntag verteilt.

Es gab viele wirklich tolle Leistungen zu sehen, so dass die Leistungsrichter auch 2 mal die höchste Punktzahl, 60 Punkte, in der Unterordnung vergeben haben.

Ergebnisse:

Ulla Börsting AK 61                        3. Platz (237 Punkte)

Andreas Poteradi AK 35                  1. Platz ( 283 Punkte) <- BUNDESSIEGER 2014

 

 

Der CSC war am Samstag sowie Sonntag die letzte und wohl auch rasanteste Disziplin in der gestartet wurde. Auch hier gab es viele gute Teams, grad bei den Jugendlichen, die auch top Zeiten hinlegten. Die Mannschaft die für MV an den Start ging, setzte sich aus Ralf Koeppe mit Gloria, Andreas Poteradi mit Luna und Torsten Malinowski mit Chaltuu zusammen.                Ihre Leistung reichte für den 9. Platz (von 27 Teams).

 

Nochmals ein herzlichen Glückwunsch an die Platzierten. :-)

Wir freuen uns auf die BSP 2015 und lassen und überraschen, wo sie stattfindet.